• Sven
    0
    Hallo liebe Community!

    Seit gestern sind wir stolzer Besitzer eines Spexors!

    Trotz ansich affinem Umgangs mit Technik schaffen wir es derzeit nicht, den Spexor zu aktualisieren - und damit letztendlich in Betrieb zu nehmen. Vielleicht könnt Ihr ja helfen.

    Zunächst ein paar Eckdaten:

    * Die Spexor App V 1.8.1 läuft auf einem iPhone 13 mit iOS 15.1.1
    * Einsatzort wird unsere Gartenlaube sein (ohne WLAN und ohne Strom)
    * Eingerichtet wird er jedoch daheim, wo eine FritzBOX 6490 Cable (FRITZ!OS 7.29) zwei WLANS aufspannt: 2,4 GHz Autokanal und 5 GHz auf Kanal 48. Die beiden WLANS haben unterschiedliche Namen nach dem Schema "XXX-Yyyy-24" und ""XXX-Yyyy-50". Der WPA-Modus ist auf "WPA2+WPA3" gesetzt (ausprobiert wurde ebenfalls "WPA+WPA2")

    Nun zum Problem:
    Zum Start sollte die Firmware des Spexor geupdatet werden. Die Bosch ID wurde angelegt, dann der Spexor per Bluetooth erfolgreich gekoppelt.
    Im Rahmen der FW-Aktualisierung fordert der Spexor ein WLAN, findet unseres jedoch nicht (sehr wohl aber einige andere, mal drei, mal über zehn). Interessant ist vielleicht noch, dass alle angezeigten WLANs einen eher schwachen Empfang zu haben scheinen (viele komplett grau, manche mit weißem Punkt, ein oder zwei mit zusätzlich hellen WLAN-Strichen). Andere Endgeräte (Laptop, Smartphone) zeigen da deutlich mehr WLANs mit guter Signalstärke.
    Dabei ist es egal, ob das Gerät <1m von der Fritzbox entfernt steht oder einen Raum weiter (Unser Wifi deckt die ganze Wohnung ordentlich ab).
    Einen Re-Scan haben wir nun schon x-Mal durchgeführt.

    Also ein Update via BT. Nachdem das Gerät lange genug ausgeschaltet war, bietet es diese Option auch an (nervt etwas, diese Zwangspause). Der Start des Updates beendet die App jedoch direkt / sang- und klanglos.

    Als letztes haben wir mit einem iPhone einen Hotspot aufgespannt, doch auch dieser wird einfach nicht gefunden/angezeigt :-(

    Die testweise Kopplung mit einem offenen Vodafone-Hotspot aus der Nachbarschaft funktioniert, auch wenn die FW-Aktualisierung natürlich nicht durchgeführt wird, da ihm das Internet dahinter fehlt.

    Auf einem iPad Air (3. Gen, iOS 15.1) scheitert der BT-Update-Vorgang bislang: Selbst nach drei Stunden bietet uns die App nur die WLAN-Schleife an.

    Nun ist guter Rat teuer. Uns würde allenfalls noch das Zurücksetzen einfallen, auch wenn das Gerät originalverpackt erschien und auch sonst ganz "jungfräulich".

    Übersehen wir was?

    Danke!!

    LG
  • Sven
    0
    PS
    Mittlerweile hat uns auch das iPad ein Update via Bluetooth angeboten: Hier scheint der Prozess ebenso anzulaufen, aber nach ~2 Sekunden wird die App geschlossen - nach dem anschließend erneuten Start fehlt die BT-Option wieder. Also alles wie auf den iPhone.

    Es scheint möglicherweise "nur" ein Problem zwischen der Firmware meines Spexors (v 1.1.42), iOS 15.1.1 und/oder der spexore Mobile App V 1.8.1 zu sein. Oder wir übersehen doch was..
  • Admin - Michêl Meeh
    70
    Hallo,

    Danke für euer Feedback wir arbeiten bereits an einer Lösung!

    Beste Grüße aus dem Produktmanagement
    Michêl
  • Sven
    0
    Vielen Dank Michêl!

    Also ist es ein bekanntes Problem? Wir fragten uns zwischenzeitlich, ob unser einfach nur defekt ist.

    Lohnt es sich, für die Initialisierung ein anderes WLAN zu suchen? Wir würden den Spexor ja gerne in Betrieb nehmen.

    Beste Grüße
    Sven
  • Sven
    0
    Moin zusammen,

    Das jüngste Update der Spexor-App (iOS) V 1.8.2 brachte die Erlösung und schaffte es den Spexor zu updaten. Nun kann er endlich in die Laube :smile:

    Beste Grüße
  • Admin - Michêl Meeh
    70
    Hi ,

    perfekt - ich wollte dich gerade darüber informieren :)
    Danke für deine aktive Mithilfe! :strong:

    Ich wünsche dir schöne Weihnachtsfeiertage! :party:

    Beste Grüße aus dem Produktmanagement,
    Michêl
bold
italic
underline
strike
code
quote
ulist
image
url
mention
reveal
youtube
tweet
Kommentar hinzufügen

Willkommen in der spexor Community!

Tausche dich mit anderen spexor-Nutzern aus und sei teil einer exklusiven Betatest-Community!