• AlexNurip
    0
    Hallo, als ich nach dem Ablaufen des Mobilfunk Abos es erneut verlängert habe tauchte plötzlich folgender Fehler auf:

    Der Spexor reagiert nicht mehr und meldet sich auch nicht über die App zurück. Beim Versuch ihn auszuschalten, reagiert er nicht, egal wie lange man auf die Taste drückt. Das LED leuchtet die ganze Zeit nur dauerhaft GRÜN, pulsierend, aber dauerhaft an.

    Beim Support habe ich mich auch schon telefonisch gemeldet. In der Zentrale sieht man, dass er sich vor einigen Tagen zwar zurückgemeldet hat, was komisches, weil er bei mir nicht reagiert. Gerne kann ich auch den QR-Code beziehungsweise die Geräte Nummer Posten…

    Ich habe den spexor aus der App entfernt und versucht ihn wieder neu zu verbinden. Auch das hat nicht funktioniert. Der Touchknopf mit den vier Punkten um die Bluetooth Verbindung zu aktivieren, funktioniert ebenfalls nicht, beziehungsweise der spexor reagiert einfach nicht.

    Kann man mit irgendeinem Trick ihn zwanghaft herunterfahren?

    Kann mir irgendwer bei dem Problem helfen?

    Wir brauchen das Gerät nämlich gerade sehr dringend, da wir im Urlaub sind. :(

    Danke für eure Tipps!
  • Geomo
    0
    Sind denn App und SW des Spexor aktuell? Kannst Du eine Bluetooth Verbindung herstellen?
    Wir sind auch gerade im Urlaub. Letzte Woche in Österreich und jetzt im Allgäu funktioniert er per Bluetooth und Cloud. Mobilfunk habe ich auch erst im August verlängert.
  • Dominik Charbonnier
    0
    Hallo ,

    das grüne pulsieren bedeutet, dass der spexor versucht den Alarm zu aktivieren. Dazu benötigt der spexor eine Internetverbindung. In diesem Zustand bleibt das Gerät auch, bis es eine Verbindung gefunden hat. Der spexor sollte in diesem Fall auf die Eingabe der PIN reagieren und den Alarm wieder deaktivieren.

    In Ihrem konkreten Fall gab es leider Probleme bei der Verlängerung des Mobilfunks. Durch einen Ausfall der Services bei unserem Mobilfunkprovider, wurde der Status ihrer Sim nicht korrekt gesetzt. Wir haben den Status inzwischen korrigiert. Durch einen Neustart des spexors sollte auch wieder die Internetverbindung möglich sein.

    Wir arbeiten daran, dass ein solcher Fall in Zukunft nicht wieder vor kommen kann und bitten vielmals um Entschuldigung.

    Viele Grüße,
    Dominik
bold
italic
underline
strike
code
quote
ulist
image
url
mention
reveal
youtube
tweet
Kommentar hinzufügen

Willkommen in der spexor Community!

Tausche dich mit anderen spexor-Nutzern aus und sei teil einer exklusiven Betatest-Community!